Cabo Verde (Kap Verdische Inseln):

Fläche: 4.033 km², ein Archipel von 15 Inseln (die 9 grössten davon bewohnt), im Atlantic gelegen, ca. 500 km westlich von Senegal.

Bevölkerung: 417.000 (1995); ca. 700.000 leben im Ausland

Bevölkerungswachstum: 2,9%; durch Auswanderung 1,6%.

Ethnische Zusammensetzung: 71% Mischlinge, 28% Schwarze, 1% Weisse.

Sprachen: Amtssprache Portugiesisch, Umgangssprache Kreolisch

Religion: 95% röm.-kath, 2% protestantisch, sonstige.

Unabhängigkeit: 1975.

Staatform: Republik

Frauenwahlrecht: seit 1975.

Hauptstadt: Praia, ca. 100.000 EinwohnerInnen.

Verwaltungsgliederung: 2 Distrikte:

Barlavento (die nördlichen Inseln "über dem Wind", grösste Stadt Mindelo) und

Sotavento (die südlichen Inseln "unter dem Wind", Hauptstadt Praia), 16 Municipos (Gemeinden).

Staatsoberhaupt: Präsident Luis Fonseca (2012), Pedro Pires (2001)

Premierminister: Dr. José Maria Neves (2001), Gualberto do Rosário (2000), Carlos Veiga (1991)

Außenminister: Jose Luis ROCHA, José Brito (2008), Victor Borges (2004), Fatima Veiga (2002)


Downloads:
Kitesurf Guide

Links:
Manta Diving Center